4. Lebenswoche der X-chen

Wir nähern uns dem Ende der 4. Lebenswoche und die Entwicklung der X-chen hat riesige Fortschritte gemacht:

Mittlerweile fressen sie täglich Rinderhack, alle Haufen gehen zuverlässig in die Pipi-Box. Und weil die Kleinen so fit und mobil sind, haben wir heute Klappe und Auslauf geöffnet.

Eine spannende neue Welt da draußen, die nun mit noch zaghaften Schritten erobert wird.

Oma Polly ist auch oft zu Besuch bei den Kleinen, sie liebt Welpen einfach 🤗

Die Welpen sind da!

Polly hat uns in der Nacht vom 16. auf den 17.5. 5 Welpen geschenkt! Leider wurde ein perfekter moppeliger Rüde tot geboren und ließ sich nicht ins Leben zurückholen.

Wir freuen uns über 4 perfekte Mädchen, zwei davon braun und zwei schwarz gefleckt. Ein braunes Mädchen hat außerdem eine Sonderlackierung, denn sie hat zwei Kopfplatten.

Polly und ihren Mädels geht es sehr gut, die Kleinen nehmen ordentlich zu und Mama ist wie gewohnt die Beste.